HANNOVER MESSE 2016

Hannover-Messe-Logo_alias_300xVariabel8. MES-Tagung (28. April 2016) zur HANNOVER MESSE

Die MES-Tagung hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteild der HANNOVER MESSE entwickelt. Die bewährte Zweiteilung der Tagung in die Breiche Prozessfertigung und diskrete Fertigung blieb bestehen, neu in 2016 war die Podiumsdiskussion zum Abschluss der Tagung sein, mit deren Umsetzung SCL beauftragt wurde.


„Industrie 4.0 – wie wird Visual Computing die Fertigungslandschaft revolutionieren?“

So lautete das hochaktuelle und auch im MES Umfeld immer wichtiger werdende Thema der Podiumsdiskussion. Visuell gestaltete Benutzeroberflächen – direkt an der Maschine – nehmen zu und bieten zahlreiche Vorteile. Der Werker bekommt genau angezeigt, welches Teil er an welche Stelle ins Lager legen oder entsprechend verarbeiten soll. Diese Entwicklung wird die Fertigungslandschaft weiter verändern. Wieso dies wichtig ist und wohin dies führen kann, darüber diskutierte Dr. Christine Lötters in Hannover mit handverlesenen Gesprächspartnern.

Es war eine bunte Mischung an Diskutanten, um möglichst verschiedene Facetten des Themas aufzeigen zu können und die Besucher zum Nachdenken anregen. Denn Industrie 4.0 ist ein Prozess in den Unternehmen und keine fertige Lösung. Die Umsetzung muss den aktuellen Entwicklungen Rechnung tragen und Visual Computing ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion am 28.04.2016 waren:

  • Burkhard Röhrig – Vorstandsforsitzender des VDMA-Fachberbandes Software und Geschäftsführer der GFOS mbH
  • Dr.-Ing. Miriam Schleipen – Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
  • Professor Günther Schuh – Direktor des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT und Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen
  • Karl M. Tröger – Head of Product Managment / ERP, PSI Automotive & Industry GmbH
  • Timon Vielhaber – Geschäftsführer World of VR

Bilderreihe_Teilnehmer

Diese hochkarätige Diskussionsrunde fand um 15:30 Uhr zum Abschluss der MES-Tagung unter Moderation von Dr. Christine Lötters statt. Den Veranstaltungsflyer der Deutschen Messe mit allen Tagespunkten können Sie als PDF hier herunterladen.

Mehr Informationen, Pressemeldungen und Bilder von dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Advertisements